Preis
ab 215.000 €
Größe
ab 37 €m²
Zimmer
ab 1

Residieren im stilvollen Gründerzeit Haus in Wien-Mitte

1030 Wien, Barmherzigengasse

Details

  • Preis
    ab 215.000 €
  • Größe
    ab 37 €m²
  • Zimmer
    ab 1
  • Status

Ausstattung

  • Fußbodenheizung
  • Dusche
  • Estrichboden
  • Loggia
  • Balkon
  • Wohnküche
  • Gasheizung
  • Parkettboden
  • Separates WC

Objektbeschreibung

HAUS

Besonders ins Auge sticht beim Projekt Barmherzigengasse die wunderschöne strukturierte Fassade, die sich von den vielen nüchternen Gebäuden der Umgebung abhebt. Das Haus aus dem Jahr 1897 wird während der nächsten Monate wieder in ein Schmuckstück verwandelt. Die Revitalisierung der Fassade setzt sich innen beim stilvollen Entree fort. Abgerundet wird die gesamte Sanierung durch die neue Gestaltung des Eingangsbereichs sowie den neuen Stiegenhaus Fliesen im gesamten Haus. Bei der Auswahl der Fliesen wurde stehts auf den Stilaltbaucharakter Rücksicht genommen. Die hofseitigen ruhigen Loggien / Balkone wurden bereits vom Verkäufer erbaut und sind im Kaufpreis bereits inkludiert. Ein Personenlift wird im Zuge des Dachgeschossausbaus errichtet. Dieses stilvolle Gründerzeit Haus umfasst ein Erdgeschoss, 4 Regelgeschoße und das zukünftig ausgebaute Dachgeschoß.


WOHNUNGEN

Zur Verfügung stehen 14 elegant sanierte Stilaltbauwohnungen mit 1-4 Zimmern und teilweise hofseitigen Balkonen. Hervorzuheben ist die hochwertige Ausstattung und Verarbeitung bei der Sanierung, die anspruchsvollen zugleich gelungenen Bäder mit großformatigen Badezimmerfliesen 80 X 80, Hans Grohe Armaturen, bodenebenen Walk-In Duschen oder Wannenbad mit Regendusche und Glasduschwand, Villeroy & Boch Waschbecken, beleuchteten Spiegeln, Handtuchheizkörper, Radio,  Eichen -Fischgrätparkett in den Wohnräumen, Stilaltbau Kassetettentüren, ein stimmiges Beleuchtungskonzept mit Deckenspots und Bewegungsleuchten, Kunststofffenster und viele weitere Details die diese Wohnungen zu außergewöhnlichen Objekten machen. Modernste Technik und ein durchdachtes Raumkonzept unterstreichen den charmanten Altbaucharakter


NEBENKOSTEN

Der guten Ordnung halber halten wir fest, dass, sofern im Angebot nicht anders vermerkt, bei erfolgreichem Abschlussfall eine Provision anfällt, die den in der Immobilienmaklerverordnung BGBI. 262 und [tel] festgelegten Sätzen entspricht - das sind 3% des Kaufpreises zzgl. 20% MwSt. bzw. 2 Bruttomonatsmieten bei Wohnungen/Einfamilienhäusern oder 3 Bruttomonatsmieten bei Büro-/Geschäftsräumen zzgl. 20% MwSt. Diese Provisionspflicht besteht auch dann, wenn Sie die Ihnen überlassenen Informationen an Dritte weitergeben. Zum Verkäufer besteht ein wirtschaftliches Naheverhältnis. Die Vertragserrichtung und Treuhandabwicklung ist gebunden an die Kanzlei Dr. Antenreiter & Mag. Schreiber

A-1010 Wien, Schottenring 16. Die Kosten betragen 1,5% + 20% Ust + Barauslagen.

Die Lage in einem beliebten Bereich des 3. Bezirks, bietet durch die Nähe zum Rennweg Center (5 Minuten entfernt) und der Galleria auf der Landstraßer Haupstraße (10 Min.) sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs in der näheren Umgebung, sowie eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung. Die Nähe zur Rudolfstiftung macht das Objekt nicht nur für Eigennutzer sonder auch für Anleger interessant. Für eine entspannte Zeit im Grünen steht der sortenreiche Botanische Garten (12 Min) mit der imposanten Parkanlage des Belvederes fußläufig zur Verfügung. Des Weiteren ist der 3. Bezirk bekannt für sein reichhaltiges Angebot an Gastronomie, Cafés und Bars Nähe Landstraße.

Alle anzeigenWeniger anzeigen

Anbieter kontaktieren