Kampf der Wohnungsanschauungen: Altbau oder Neubau?

Es ist eine der großen Fragen der Menschheit: Wie das grün-orange Twinni seit Generationen für Familienzwiste sorgt, gibt es auch heilige Uneinigkeit bei der Frage nach Altbau- oder Neubauwohnung.

Vorteile Neubau Nachteile Neubau
+ aktuelle und moderne Materialien – Lage eventuell nicht zentral, da im zentralen Gebiet die meisten Flächen bereits verbaut sind
+ moderne und zeitgemäße Ausstattung – Eventuell Bauverzögerungen
+ bei im Bau befindlichen Objekt noch Gestaltungsmöglichkeiten – Eventuell Baumängel
+ geringere Heizkosten
+ Vorschriften bezüglich Energieeffizienz
und Dämmung erfüllt
+ geringe Reparaturkosten für die nächsten 20 Jahre
+ großzügige Grundrisse
+ meistens Freifläche vorhanden (Balkon, Terrasse)
+ eventuell hauseigene Tiefgarage mit Parkplatz
+ sehr guter Wiederverkaufswert

altbauwohnung

Vorteile Altbau Nachteile Altbau
+ Einzug sofort möglich – Höhere Renovierungs- bzw. Sanierungskosten
+ Charme der alten Bausubstanz und Historie – Anschaffungskosten neue Fenster (Dämmung)
+ Raumhöhe – Hohe Energiekosten
+ oftmals zentrale Lage – Oft verschnitten mit kleinen Räumen
+ Ausstattung: Stuckdecken, Sternparkett – Geringere Gestaltungsmöglichkeiten
+ Hitzeschutz durch massiven Wände – Geringerer Wiederverkaufswert
– Oft keine Freiflächen
– Eventuell Denkmalschutz
– Keine Parkmöglichkeit

Titelbild: Naomi Hebert

Foto: Timothy Buck

Diese Seite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern, um dir ein großartiges Nutzererlebnis zu bieten, Besucher zu erfassen und dir personalisierte Ergebnisse anzuzeigen. Indem du Findheim nutzt, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Um mehr über Cookies und wie du sie verwalten kannst zu erfahren, sieh dir unsere Cookie-Richtlinie an.